link to Hotel Dolomiten
link to Appartmenthotel Sunnleiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

1
  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.

Zeit für einen Kräutergarten!

In unserem Garten wachsen zwar auch Rosen und Sommerblumen, der Kräutergarten ist jedoch unser kleines Heiligtum.

In unserem Garten wachsen zwar auch Rosen und Sommerblumen, der Kräutergarten ist jedoch unser kleines Heiligtum. Mit frisch geschnittenen Kräutern veredeln wir nicht nur die 4-Gänge Menüs für unsere Gäste, sondern trocknen die Kräuter auch oder legen sie in Öl ein. Küchenkräuter sind das nämlich das i-Tüpfelchen in der raffinierten Küche. Salzkartoffeln erhalten durch gehackte Petersilie ihren tollen Geschmack, und Nudelsoße lässt sich mit Oregano, Thymian und Rosmarin typisch italienisch würzen.

 

Die richtige Pflege der Kräuter beginnt jedoch schon beim Anbau. Egal ob Kräuter aus dem Supermarkt oder aus der Gärtnerei: Sie sollten gleich nach dem Kauf umgetopft oder in das Bett eingesetzt werden. Während einige Küchenkräuter recht anspruchslos sind, sollte man bei anderen auf einen geeigneten Standort auf dem Balkon oder im Garten achten. Mediterrane Sorten wie Rosmarin und Oregano lieben sonnige Standorte. Schnittlauch und Liebstöckel hingegen wachsen besser an halbschattigen Orten – zum Beispiel an Orten, an denen nur in der Früh die Sonne scheint. Gießen sollte man die Kräuter im Garten je nach Bedarf: Mediterrane Kräuter wie Rosmarin kommen mit wenig Wasser aus, Basilikum und Schnittlauch lassen hingegen schnell mal die Blätter hängen. Grundsätzlich gilt: Gießen in den Morgenstunden, bei feuchter Witterung jedoch spärlich oder gar nicht.

 

In einen gut bestückten Kräutergarten, mit dem sich abwechslungsreich kochen lässt, gehören auf jeden Fall Petersilie, Basilikum, Thymian, Dill, Schnittlauch, Salbei und Rosmarin. Wir wünschen viel Erfolg mit Ihrem Kräutergarten!