link to Hotel Dolomiten
link to Appartmenthotel Sunnleiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

1
  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.

5 Gründe für’s Frühlingsskifahren in den Dolomiten

Firnschneehänge, Sonne wohin das Auge reicht und jede Menge Spaß abseits der Pisten. Es zahlt sich aus im Frühling nochmal die „Brettln“ anzuschnallen! Neben der extra Portion Vitamin D haben wir 5 weitere gute Gründe warum man den Winter in den Dolomiten nicht frühzeitig verabschieden sollte.

 

1 Firnfahren: Old but Gold! Firnschnee ist im Grunde genommen Altschnee der tagsüber in der Sonne schmilzt und während der Minusgrade über die Nacht wieder gefriert. Es ist die einzige Schneeart im Gelände die der frisch gewalzten Piste ähnlich ist. Wer diese Bedingungen noch nie erlebt hat, der sollte einen Skitag am Kronplatz oder am Helm einplanen – März und April zählen zu den besten Monaten für Firnabfahrten im Gelände. Aber bitte davor den Lawinenwarnbericht lesen und früh (ja, wirklich!) starten.

 

2 Farbe tanken: Körper und Seele sehnen sich nach dem langen Winter nach den ersten Sonnenstrahlen. Beim Frühlingsskifahren kassiert man aufgrund der Schneereflektion gleich die doppelte Portion. TIPP: Unbedingt den passenden Sonnenschutz verwenden, damit das Sonnenbad ein Vergnügen bleibt und das Gesicht braun und nicht rot wird.

 

3 Die Sonne als Begleiter: Lage, Lage, Lage ist die Devise. Ob nun Kronplatz, Alta Badia oder die Sextner Dolomiten – vom Hotel Dolomiten erreichen unsere Gäste jedes Skigebiet problemlos. Manche sogar mit dem Zug!

 

4 Längere Tage: Nicht nur das Aufstehen in aller Früh fällt mit Sonnenschein viel leichter, man hat auch mehr Zeit den Tag zu genießen. Nach einem abwechslungsreichen Skitag genießt man auf einer der Sonnenterrassen kulinarische Highlights und die letzten Sonnenstrahlen bevor man ins Tal abfährt.

 

5 Pure Entspannung: Vergessen Sie lästige Warteschlangen im Skigebiet. Beim Frühlingsskifahren ist der große Andrang vor den Drehkreuzen vorbei und das Essen steht schneller auf dem Tisch. Perfekt für einen stressfreien Skitag.