link to Hotel Dolomiten
link to Appartmenthotel Sunnleiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

1
  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.

Genuss auf der Sonnenterrasse

Skifahren hin oder her: Die Sonnenterrasse im Tal oder am Berg stehen jedem zur Verfügung. Mit der Gondel oder der Seilbahn lassen sich viele der Hütte der Dolomiti Superski erreichen. Zum Teil auch per pedes. 

 

Vielleicht in Cortina d’Ampezzo? Denn die Statistik sagt: 8 von 10 Tagen sind Sonnentage. Wer frische Bergluft, Dolomitenpanorama und milde Höhensonne genießen will, braucht in Cortina nicht lange zu suchen. Viele Berghütten und Restaurants verfügen über fantastische Panoramaterrassen, auf denen man sich in der Sonne „aalen“ kann. Das Ergebnis? Eine beneidenswerte Sonnenbräune. Außerdem kann man sich auf diesem Wege auch gleich das pittoreske Örtchen Cortina anschauen: Als ehemaliger Skiort der Noblen und Reichen der Jahrhundertwende strotzt die Fußgänger-Zone nur so vor Jungendstil-Gebäuden. Und der einen oder anderen Sonnenterrasse.

 

Oder am Kronplatz? Bei insgesamt vierzig Hütten im Skigebiet gibt es höchstens die Qual der Wahl. Naja, immerhin kann man zwischen mediterranen Speisen in der Col D’Ancona  und Südtiroler Schmankerln im Bivacco  wählen. Oder Bier und Wein? Vielleicht ein Aperol Spritz? Tatsache ist, und das kann der klassische Frühlings-Skifahrer unter unseren Gästen nur bestätigen: Dann wann der Winter eigentlich vorbei ist, fangt der Sonnenski-Genuss erst richtig an. 

 

Alternativ – und das geht immer – kann man es sich auch auf der Terrasse des Hotel Dolomiten gemütlich machen. Den Vögeln zuhören, die Blumen wachsen sehen und einen Aperitif genießen.